Mag. pth. Eva Wimmer Psychotherapeutin
Mag. pth. Eva Wimmer Psychotherapeutin

Belastungen und Traumatherapie-Methode EMDR

Die Methode EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing) kann bei Belastungen aller Art hilfreich sein.

 

Ein Trauma ist ein belastendes Ereignis außerhalb der Erfahrungsnorm. Es geht einher mit einem subjektivem Erleben von Hilflosigkeit, Ohnmacht, intensiver Furcht und Entsetzen.

Dabei kommt es zu einer Fragmentierung der Wahrnehmung (z.B. abgespeicherte Bilder, Gedanken, Körperempfindungen, Affekte) und das traumatische Ereignis kann nicht wie sonst üblich in das Erinnerungssystem integriert werden. Die sensorischen Fragmente aus der traumatischen Situation bleiben isoliert erhalten.

 

"Trigger", das sind Erlebnisse, die wie Schlüssel wirken, können dann im Alltagsleben Erlebnisfragmente auslösen und Gefühlszustände hervorrufen, die in dem traumatischen Ereignis ihren Ursprung haben.

 

 

Praxisadresse:

Mag. Eva Wimmer

Psychotherapeutin

 

 

Praxisadresse:
Speisingerstraße 215/ Tür 5

1230 Wien

Kontakt:

Telefon: 0664 351 23 03

E-Mail:

praxis.wimmer@gmail.com



Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Personzentrierte Psychotherapeutin Mag. Eva Wimmer